Als Rungen werden Haltestangen bezeichnet, die vor allem beim Transport von Langgut verwendet werden. Sie werden vertikal an der Palette montiert und verhindern, dass die Ladung von der Palette rutschen kann. Sperrige Teile mit Überlänge können so problemlos auf den Rungenpaletten transportiert und gelagert werden.

Rungenpaletten nach Maß

Bei HOLZHEIMER finden Sie Rungenpaletten in vielen verschiedenen Ausführungen. Von Standard- bis zu Sonderformaten fertigen wir Rungenpaletten in diversen Größen. Die Bodenplatte kann entsprechend der Anforderungen mit verschiedenen stabilen Materialien belegt werden. Die Rungen lassen sich einzeln stecken, so lässt sich die Palettenhöhe je nach Rungenlänge entsprechend variieren. Optional sind zudem Querstreben oder Auskleidungen aus Gitter, Blech und Sperrholzplatten für Stirn- und Längsseite erhältlich. So entstehen individuelle Rungenpaletten, die sich beliebig an die Anforderungen Ihrer Ladung anpassen lassen und zudem den im Transportfahrzeug vorhandenen Platz bestmöglich ausnutzen.

Rungenpaletten – die Allrounder auch im Lager

In der Lagerhaltung bieten Rungenpaletten zahlreiche Vorteile. Vollkommen ohne Regale oder andere Lagereinrichtung können sie problemlos neben- und übereinander in kompakten Blöcken gestapelt werden. Dank ihrer Flexibilität insbesondere die Höhe betreffend, tragen sie damit zu einer optimalen Platzausnutzung insbesondere in der Blocklagerung bei. Zudem lassen sie sich flexibel erweitern oder wieder zurückbauen.

Darüber hinaus überzeugen Rungenpaletten durch ihre hohe Belastbarkeit, selbst unter hohem Gewicht. Dabei zeigen sie sich äußerst standsicher. Sie können von allen Seiten mit Gabelstaplern und allen Lagerfahrzeugen unterfahren und verladen werden.